Frostheim-LARP

Das Forum des Jarltums Frostheim
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  Frostheim  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Ein Reiseführer für Nyland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Fingal Thorwinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 28
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Ein Reiseführer für Nyland   Do Dez 12, 2013 12:53 pm

Anmerkung: Dieses Spiel dient der Vorbereitung für das Conquest of Mythodea 2014 bzw. der Tatsache, das Ben nicht als Bernurd, sondern als Glaudrim dabei sein wird. Mitspieler melden sich bitte vorher bei Patrick oder Ben.

Wann spielt es: Handlungsbeginn ist der 1. Juli 2014, Ende spätestens am 2.8.2014

Besonderes: Geplant ist reines IT Kennenlernen der Frostheimer mit Glaudrim, keine Kamfplots


Der Sommer hielt Einzug in Nyland, Reisende aus allen Ländern strömten wieder in diese neue Welt und suchten nach Abenteuern, Ruhm und Ehre. Einer von ihnen war auch Fingal Thorwinson, großgewachsener, stark beleibter Nordmann aus Frostheim, der gerade erst mit seinem Schiff hier festgemacht hatte. Auf der Such nach einem Gasthaus schlenderte er begleitet von zwei Kriegern, beide mit je einem Speer, einem Sax und Rundschild bewaffnet, durch die Gassen dieses Hafenstädtchens. Der größere, Orm "Bärentod" Svensson trug zudem noch einen einfachen Helm mit Nasal, während der eher kurz geratene Alfsigr Gudbrandsson nur siene langen Haaren zu vielen Zöpfen geflochten hatte. Er selbst trug seine Brigantine, den fellbesetzten Umhang und das Schwert Runenfeuer.

In der Nähe des Marktplatzes zog eines der Aushängeschilder Fingals Aufmerksamkeit auf sich. Zum heulenden Wolf stand in Runen darauf geschrieben und viele Stimmen mit rauem, nordischen Einschlag, drangen durch die Fenster nach draußen. Gewiss würde es hier guten Met und auch Bier geben, dachte der Jarl und stieß die Tür auf. Schlagartig wurde der Lärm noch lauter und der Geruch nach gebratenem Schwein, Kartoffeln und Sauerkraut stieg in seine Nase. Etliche Bierkrüge stießen aneinander und wurden krachend auf die Tische gestellt, um sogleich in einem weiteren Zug weiter geleert zu werden. 
Während die vorderen Plätze belegt waren, entdeckte Fingal in der hintersten Ecke noch einen freien Tisch, an dem er und die zwei Begleiter Platz nahmen. "Drei Bier und was zu essen!", bestellte der Jarl und warf dem Wirt ein Beutelchen mit genug Silber zu, um den Abend zu feiern. Morgen würde er noch genug Zeit für sein eigentliches Vorhaben haben....
Nach oben Nach unten
http://www.frostheim.de.vu/
Bernurd

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   Fr Dez 13, 2013 11:32 pm

Glaudrim ein junger Mann von schmaler statur und zerzaustem Haar saß in einer der hinteren Ecken des Schankraumes und aß etwas Brot und Käse und Trank ein wenig Met dazu.
Man hatte ihm dieses Gasthaus empfholen weil es besonders gut sein sollte.... zumnindest der Met war gut.

Astrosius wäre nicht mal in die nähe dieses Gasthauses gegangen, aber dieser wollte an diesem Sommerfeldzug nicht teil nehemn. Glaudrim war sich auch nicht sicher ob er wirklich in die Spiegelwelt wollte oder ob er nicht nach einem weg suchen sollte diese zu versigeln und dieses mal für immer.

Während er aß Blätterte er durch einige Zettel die auf dem Tisch lagen. Er wollte noch einen Brief an Geri verfassen und ein neues Tagebuch anfangen da sein altes ja bei den Ouai liegt...

"Ich sollte wirklich mit dem Studium der Leere auf hören das tut meinem Gedächtnis nicht gut" murmelte er vor sich hin
Nach oben Nach unten
http://melswelt.wordpress.co
Fingal Thorwinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 28
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   Sa Dez 14, 2013 4:17 am

Fingal beobachtete den Mann, der mit sich selbst zu sprechen schien. Irgendwie kam ihm das Gesicht bekannt vor, doch schien es eher eine dunkle Erinnerung zu sein. Der Fremde wirkte verwirrt, während er seine Stapel Papier durchblätterte.Hatte er von einer Leere gesprochen, die er studieren wollte? Fingal hatte keine Ahnung was damit gemeint sein könnte. Ich werde ihn beobachten müssen, dachte Fingal und lehnte sich etwas vor, um den Mann besser beobachten zu können.
Nach oben Nach unten
http://www.frostheim.de.vu/
Bernurd

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   Sa Dez 14, 2013 8:39 am

Als er merkte, das er beobachtet wurde, blickte er auf.
Einer der zahlreichen Nordmänner schien ihn zubeobachten.
Irgend etwas an diesem Mann kam ihm bekannt vor... aber das passierte ihm in letzter Zeit häufiger...
Er las eine Weile weiter und malte fuhr dabei mit einem Finger ein Tera Symbol nach das auf einem der Blätter abgebildet war nach.
Nach dem er sich vergewissert hat das er immernoch beobachtet wurde winkte er den Nordmann zu sich.
Nach oben Nach unten
http://melswelt.wordpress.co
Fingal Thorwinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 28
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   Sa Dez 14, 2013 8:56 am

Eigentlich lies sich der Jarl nicht an andere Tische zitieren, aber neugierig geworden nahm er seinen Bierkrug und setzte sich dem seltsamen Mann gegenüber. "Woher kennen wir uns?", fragte er und warf einen Blick auf die Zettel. Die Symbole waren ihm größtenteils fremd und die Schrift zu krakelig, als das er sie, dazu noch über Kopf, hätte lesen können.
Nach oben Nach unten
http://www.frostheim.de.vu/
Bernurd

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   Sa Dez 14, 2013 9:08 am

scho die blätter ein wenig zusammen wo bei er darauf achtete das das mit dem Terra Symbol oben auf lag, dann sah an "ähnliches wollte ich sie gefragt haben... warum beobachten sie mich? Kennen wir uns wenn ja woher?" 
Er trank noch einen Schluck Met
Nach oben Nach unten
http://melswelt.wordpress.co
Fingal Thorwinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 28
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   So Dez 15, 2013 1:55 am

"Bist du schon mal in Larhgo gewesen?", stellte Fingal die Gegenfrage und musterte den Mann nun eingehender. "Ich glaube, dich habe ich mal dort gesehen... In Ludwigstein, um genau zu sein." Er holte eine kleine Schatulle hervor, schob den Deckel auf und legte daraus fünf Würfel auf den Tisch. "Du spielst doch, oder?"
Nach oben Nach unten
http://www.frostheim.de.vu/
Bernurd

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   So Dez 15, 2013 11:01 am

"Lahrgo... Ludwigstein mhhhh das sagt mir was... ich erinnere mich zwar nicht mehr aber ich glaube ich war schon mal dort...." als er die Würfel sieht fügt er hin zu "Von Zeit zu zeit wenn es sich ergibt... ich bin Gelehrter die meiste Zeit verbringe ich mit Bücher und Pergamenten..." er nahm die Blätter vom Tisch und Vestaute sie in einer Tasche.
"Was war denn in Ludwigstein?"
Nach oben Nach unten
http://melswelt.wordpress.co
Fingal Thorwinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 28
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   Mo Dez 16, 2013 11:50 pm

"Du musst ja mehr gesoffen haben, als ich dachte, wenn du dich nicht mehr erinnerst.", sagte Fingal. "Die Larhgoten haben ihr Wintertreyben gefeiert und mein Bruder und ich den Jahreswechsel. Wir haben in einer bergigen Region in einer kleinen Absteige gefeiert. Da ist einiges seltsames passiert." Er hielt etwas inne und trank seinen Krug Bier leer, um einen neuen zu bestellen.
Nach oben Nach unten
http://www.frostheim.de.vu/
Bernurd

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   Di Dez 17, 2013 12:08 am

"Gesoffen nein... aber andere Dinge sind passiert... aber genug davon" er trank seinen Becher Met aus und bestellte einen neuen. "Was treibt euch zu solch einer Zeit nach Mitraspera?" wollte der Junge Mann wissen "es sind keine guten Zeiten oder die besten.. jenachdem was ihr vorhabt... aber für die meisten wird es bald sehr unangehnehm"
Nach oben Nach unten
http://melswelt.wordpress.co
Fingal Thorwinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 28
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   Di Dez 17, 2013 12:37 am

"Ich will hier Land besiedeln, an der Ostküste.", erklärte Fingal. "Ich habe vor wenigen Jahren einen Kundschafter hierher geschickt und er berichtete, hier lohnt sich das Gründen einer neuen Siedlung. Und er berichtete, dass es hier noch wahren Ruhm in großen Schlachten zu erringen gibt." Wieder hielt er kurz inne, ehe er weitersprach. "Du sagst, du bist ein Gelehrter? Kennst du das Land und seine Leute? Ich suche jemanden, der mich und meine Leute zum Sommerfeldzug begleitet, als Ortskundiger sozusagen."
Nach oben Nach unten
http://www.frostheim.de.vu/
Bernurd

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   Di Dez 17, 2013 5:25 am

Glaudrim überlegte kurz er kannte zwar das Land einiger maßen aber ob er als Reise Führer Taugte "Wenn die entlohnung stimmt kann ich euch bis zur Weltenschmide führen. Denn da hinter in der Spiegelwelt wo die Kriegstreiber hinziehen um gegen die Ratio zu kämpfen obwohl sie es noch nicht geschaft haben den Untot und das Schwarzeeis zu besiegen, dort beginnt für uns alle Neuland keiner weis was dort sein wird" Er trank einen großen schluck aus dem neuen Met Becher "Wenn ihr einen Rat von mir wollt dann besiedelt eurer Land und bleibt dort stellt euch gut mit allen Nachbarn der ersten und der zweiten Schöpfung so das ihr eure Ruhe habt." Er kramte aus seiner Tasche eine Pfeife und eine Tabakdose während er diese stopft sagte er "Verzeit aber ich vergaß euch nach eurem Namen zu fragen"
Nach oben Nach unten
http://melswelt.wordpress.co
Fingal Thorwinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 28
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   Di Dez 17, 2013 5:55 am

"Ich bin Jarl Fingal Thorwinson.", stellte er sich vor. Für den Anfang hielt er es für klüger, über seine Haltung zu Draugr und den Thursen, für die er das schwarze Eis hielt, zu schweigen. "Und wie ist dein Name? Und was weißt du über Nyland und diese Spiegelwelt zu berichten?""
Nach oben Nach unten
http://www.frostheim.de.vu/
Bernurd

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   Di Dez 17, 2013 7:50 am

Entzündet sich die Pfeife "Mein Name ist Glaudrim... und ich kann dies und das erzählen... kommt darauf an was ihr wissen wollt"
Nach oben Nach unten
http://melswelt.wordpress.co
Fingal Thorwinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 28
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   Di Dez 17, 2013 8:37 am

Fingal lehnte sich nun, deutlich entspannter, zurück. Während er sich mit einen Hand durch den Bart fuhr, kramte er mit der anderen eine lange Pfeife hervor. "Sagen wir´s doch so: Ich brauche jemanden, der die hiesigen Handelswege kennt, wichtige Personen... Und mein Gode freut sich bestimmt, wenn ihm jemand fremde Schriften zeigt."
Nach oben Nach unten
http://www.frostheim.de.vu/
Bernurd

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   So Dez 29, 2013 4:09 am

"Handelswege... wichtige Personen hmmm..." er überbelegte eine Weile das viele von diesen wichtigen Personen ihn mit Sicherheit gerne tot sehen wollten wenn sie wüsten wes geistes Kind er war solte er wohl lieber verschweigen zu oft war er knapp dem Tod entronnen. "Ja ich denke da kann ich euch helfen... was würdet ihr euch das denn kosten lassen?"
Nach oben Nach unten
http://melswelt.wordpress.co
Fingal Thorwinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 28
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   So Dez 29, 2013 4:15 am

Fingal legte einen ledernen Beutel auf den Tisch, in dem die Münzen verräterisch klimperten. "Dies, wenn wir im nächsten Winter wieder in Thorshavn sind." sagte er und gewährte dem Mann einen Blick auf eine ansehnliche Menge Silbermünzen, bevor der den Beutel wieder einsteckte. "Während des Feldzuges Unterkunft und Verpflegung. Und wenn du mir elendes Magiergesindel, Svartalfen und dergleichen fernhältst, vielleicht noch was extra." Der Jarl setzte ein düsteres Grinsen auf leerte abermals seinen Krug.
Nach oben Nach unten
http://www.frostheim.de.vu/
Bernurd

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   So Dez 29, 2013 4:29 am

Bemüht sich nichts  an merken zu lassen fragte er "Was habt ihr gegen Magier und was sollen Svartelfen sein?" Magier waren recht hoch angesehen in Mytraspera eigentlich kannte er keinen der nicht den kleinsten Zauber beherschen zu schien nunja Maron vieleicht aber der war eh nen sonderfall.
Nach oben Nach unten
http://melswelt.wordpress.co
Fingal Thorwinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 28
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   So Dez 29, 2013 4:34 am

Fingals Blick wurde nun noch ernster. "Einen Svartalfen wirst du erkennen. Spitze Ohr´n und schwarze Haut. Unterweltbewohner. Und mit Magiern... lass es mich so sagen: Seidr ist den Göttern vorbehalten."
Nach oben Nach unten
http://www.frostheim.de.vu/
Bernurd

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   So Dez 29, 2013 5:02 am

lachte schallend "Wenn ihr Drow nicht nögt dann solltet ihr einen Bogen um das Nördlich siegel beziehungsweise die Lager Stätete des Viribus unitis machen denn dort hat Nyame Kashale das sagen" nun wurde er ernster "und wenn ihr meint das Magie den Göttern vorbehalten sei dann solltet ihr diesen Kontinet verlassen denn MAgier haben hier quasi Narrenfreiheit"
Nach oben Nach unten
http://melswelt.wordpress.co
Fingal Thorwinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 28
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   So Dez 29, 2013 5:06 am

"Diese Njarme kann herrschen, wo sie will. Ich habe mein Land hier und meine Gesetze.", erklärte Fingal. "Und auch Narren sterben durch Schwerter." Er bestellte erneut ein Bier und und für sein Gegenüber ein weiteres. "Aber ich denke, es gibt genug Land, dass die mir ausweichen können. Und wenn sie in mein Lager stolpern, haben die selbst Schuld." Als der Wirt die Krüge brachte, prostete er Glaudrim zu und nahm einen großen Zug. "Aber erzähl doch erstmal, wie das Land hier gegliedert ist. Diese Njarme scheint ja schonmal wer wichtiges zu sein..."
Nach oben Nach unten
http://www.frostheim.de.vu/
Bernurd

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   So Dez 29, 2013 6:48 am

Trank auch einen Scluck
"Der Kontinent ist Grob in vier Siegelgebite unterteilt Norden, Süden, Osten, Westen und dann gibt es noch kleineere giebite wie die Freimark.
Die Siegel Gebite werden von einem Weltlichem König dem Archonten das sind Valaeis fürden Norden, Tohrus für den Osten Turachall für den Süden... wer der Archon des westens ist habe ich leider Vergessen...
Die Nyamen sind spirituelle Herscherinen des Landese die oberstern Pristerinin der Elemente dort kenne ich leider nur Kashale... die zu meinem leid wesen im Norden regiert...
Dann gibt bziehungsweise gab es noch diverse Diener Völker der Alten Herrscher abe ich wage zubezweifeln das die mitkommen die noch da sind.
Von den Elementen habt ihr ja gehört oder?"
Nach oben Nach unten
http://melswelt.wordpress.co
Fingal Thorwinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 28
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   So Dez 29, 2013 6:51 am

Fingal hörte aufmerksam zu, auch wenn ihm die Herrschaft von Frauen eher befremdlich war. "Ich habe schon gehört, dass die Götter hier einen anderen Weg gegangen und der Erde, Luft Wasser und Feuer Leben eingehaucht haben. Was das bedeuten soll, weiß ich aber nicht."
Nach oben Nach unten
http://www.frostheim.de.vu/
Bernurd

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   So Dez 29, 2013 9:49 pm

Glaudrim lachte "Das weis keinere so recht, kaum einer weis woher die Elemente kamen und weshalb sie dieses land formten. Feststeht aber das sie hier Gott gleich verehrt werden und dies sogar wünschen. Handeln wieder der Elemente ist das schlimmste verbrechen das du hier begehen kannst. Aus diesem Grund werden auch Kriege gegen die zweite Schöpfung zu führen"
Nach oben Nach unten
http://melswelt.wordpress.co
Fingal Thorwinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 28
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   So Dez 29, 2013 10:01 pm

"Mit zweiter Schöpfung meinst du dieses Schwarze Eis und die Draugr?", hakte Fingal nach, der nur langsam ein Bild von dieser Welt bekam. "Und was ist diese ratio, von der du gesprochen hast?"
Nach oben Nach unten
http://www.frostheim.de.vu/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ein Reiseführer für Nyland   

Nach oben Nach unten
 
Ein Reiseführer für Nyland
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Clananführer - Die Ernennung
» Anführer der Kampfbrigade: Boron
» Zweiter Anführer - Bewerbung
» Braunschweif
» Riesenstern (Disskutierthema)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Frostheim-LARP :: Papierkorb-
Gehe zu: