Frostheim-LARP

Das Forum des Jarltums Frostheim
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  Frostheim  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Fingal aka Patrick

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Fingal Thorwinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 28
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Fingal aka Patrick   Mo Apr 09, 2012 1:09 am

Name: Patrick
Charakter: Fingal Thorwinson
Jahrgang: 1989


Ich bin Schöpfer und Orga von Frostheim. Im realen Leben studiere ich derzeitig Geschichte an der Uni Hamburg.
Nach oben Nach unten
http://www.frostheim.de.vu/
Fingal Thorwinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 28
Ort : Norderstedt

BeitragThema: Re: Fingal aka Patrick   Di Aug 14, 2012 3:33 am

Gedanken zu meinem bespielten Charakter:

Der Charakter Fingal entstand aus der Idee heraus, wieder einen einfachen Krieger zu bespielen. Einen Mann, der das Leben als solches kennt und nicht in einer Burg oder sowas aufgewachsen ist. Ich wollte wieder einen Charakter spielen, der ausgelassen feiert und raue Sprüche klopft. Vielleicht sowas wie einen Piraten zu Lande. Da ich mich für die nordische Mythologie interessiere, war schnell der kulturelle Hintergrund abgesteckt: ein Nordmann.

So einfach wurde Fingal aber dann doch nicht. Sein Vater ist der Jarl von Frostheim und Sippenoberhaupt der Skanden. Nach Frostheimer Recht macht dies meinen Charakter aber kaum adelig, denn es gibt keine Erbfolge und sein Titel "Jarlson" ist eher zeremoniell. Seine Authorität bekommt er dadurch, dass er anfangs auch Hetman eines Schiffes war. Irgendwie musste er ja von dem Inselreich wegkommen, ohne gleich fahnenflüchtig zu sein, wenn er sich ohne Mannschaft irgendwo aufhält.

Zu diesem Zeitpunkt stand auch OT schon fest, Fingal hat einen Bruder, der von Geritt bespielt wird. Dieser ist rund 5 Jahre älter als Fingal, zeigte aber weniger Talent zum Kämpfer als Fingal.

Als die Gruppe immer mehr anwuchs und zwischenzeitlich die Idee "Heimdalls Wacht" gab, wurde Fingal zum Hersir, einer Art Botschafter, und der Rest der Gruppe sollte das Gefolge/die Mannschaft bespielen. Fingal wurde nun in einer gewissen Weise adelig und zeigte dies auch. Er wurde selbstsicherer und zeigte anderen, wo sie für ihn standen, wenn er sie nicht mochte. Es ist fast schon ein klischeehaftes Verhalten, wenn Fingal die in seinem Umfeld privilegiert, die er mag und jene aufzieht, die er nicht mag.

Zum Charakterkonzept gehörte von Anfang an der Hass auf Magier/Zauberer und ähnliches. Nicht selten zeigt er solchem Volk die blanke Waffe und wartet nur auf einen Grund, diese auch zu benutzen.



Mit den Überlegungen, das Frostheim ein Teil von Larhgo wird, begann auch die Umstrukturierung Frostheims. Für den Falkeninseln 5.5 ist der IT-Tod des Jarls geplant, der in Form eines Briefes ausgespielt wird und Fingal soll, nachdem dieser Umstand OT abgeklärt wurde, Jarl werden.
Nach oben Nach unten
http://www.frostheim.de.vu/
 
Fingal aka Patrick
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» World Junior Championship 2008 (LM)
» Jumpstyle

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Frostheim-LARP :: Rund um Frostheim :: Vorstellungsbereich-
Gehe zu: